Tele Haase

SensAct - Erklärt in 2 Minuten

SensAct

Die neuen kompakten Überwachungsmodule mit Modbus RTU Schnittstelle messen genau und zuverlässig und kommunizieren die Werte an eine SPS oder andere Auswertegeräte.

 TELE hat eine neue Serie kommunikationsfähigen Überwachungsgeräte mit Modbus RTU Schnittstelle für die Überwachung in den Bereichen Energieapplikationen und industrielle Anlagen im Programm. Die Module messen bewährt zuverlässig Strom/Spannung/Leistung/Energie und eine Vielzahl anderer elektrischer Größen in Ein- oder Dreiphasennetzen und liefern die Daten via Modbus-RTU an eine SPS oder ein anderes Auswertegerät (Datenlogger).

Durch die zeitnahe Datenübermittlung und -auswertung erhält der Betreiber zu jedem Zeitpunkt ein klares Bild über den Zustand seiner Anlage und kann Wartungsintervalle dementsprechend anpassen. Kostspielige Ausfälle lassen sich auf diese Weise vermeiden. Wie das alles genau funktioniert erfährst du oben im kurzen Erklärvideo.

JA, ich möchte ein GRATIS Erklärvideo!